Anfrage
Laxenburger Schlosskonzerte April 2018

Laxenburger Schlosskonzerte

Bei einem Schlosskonzert darf unser historischer Theatersaal natürlich nicht fehlen. Daher finden auch in diesem Jahr wieder die Laxenburger Schlosskonzerte bei uns statt. Am 06. April freuen wir uns sowohl auf das Kinderkonzert am Nachmittag als auch auf klassische Klänge am Abend.

Mit „Max und Moritz“ startet die Geschichte von den beiden Buben und ihren sieben Streichen. Untermalt wird die Erzählung von vier Spitzenposaunisten, die zeigen, was alles in diesem Instrument steckt. Am Abend erklingt nach dem Einstieg mit dem Werk „Die Kunst der Fuge“ von Johann Sebastian Bach das weltberühmte Quartett von Olivier Messiaen „Quatuor pour la fin du temps“. Abgeschlossen wird das Osterkonzert mit einem Stück von George Gerswin „Spirituals“. Wer es am Freitag nicht schafft hat am Samstag, dem 07. April nochmal die Gelegenheit, das Abendkonzert zu besuchen.

Tickets gibt es unter: www.schlosskonzerte.laxenburg.at

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen